A A A

DIE SIMULATOREN

Airbus A320

Der Simulator besticht durch seine sehr hohe Detailgenauigkeit. Er wird mit einr hochmodernen Fly-by-wire Technologie geflogen, die nur mit einem Sidestick gesteuert wird.

Durch die Projektion mit drei Full HD Beamern auf eine 180° Leinwand erhalten Sie eine sehr realitätsnahe Außendarstellung. Verschiedene Tages- und Jahreszeiten sowie Wetterverhältnisse können gewählt werden.

Direkt an das Cockpit angeschlossen sind Zuschauerplätze für bis zu acht Personen.

Wikipedia Link

Boeing 737

Der Simulator besticht durch seine sehr hohe Detailgenauigkeit. Geflogen wird dieses Flugzeug mit konventionellen Steuerhörnern.

Durch die Projektion mit drei Full HD Beamern auf eine 180° Leinwand erhalten Sie eine sehr realitätsnahe Außendarstellung. Verschiedene Tages- und Jahreszeiten sowie Wetterverhältnisse können gewählt werden.

An das Cockpit angeschlossen sind vier Zuschauerplätze , die Kabine ist im hinteren Teil offen und somit frei zugänglich.

Wikipedia Link

Wie läuft ein Flug ab?

• Kurze theoretische Einführung in das jeweilige Flugzeugmuster mit Briefing
• Ca. 60 Minuten reine Flugzeit: Einführungsflug, wahlweise kurzer Streckenflug oder Starts und Landungen bei unterschiedlichen Bedingungen (Wetter, Tages-/Jahreszeit, Emergencys)
• Abschlussbriefing/Nachbesprechung